Hilfsnavigation
Volltextsuche
Klimaschutz und Digitalisierung
© adobe stock zukunft-gestalten/142957803 
Seiteninhalt

Nachhaltige Beschaffung

Der Kreis Plön beschäftigt sich zurzeit mit dem Aufbau eines nachhaltigen Beschaffungswesens. Auf diese Weise kann der Kreis u.a. Einfluss auf die Produktionsbedingungen nehmen, erhöhten Wert auf Produkthaltbarkeit und Lebenszykluskosten sowie auf faire Bedingungen für Beschäftigte der Zulieferbetriebe legen.

Erste Schritte wurden bereits unternommen. So hat der Kreis Plön bei Druckpapier, Toilettenpapier und Handtuchpapier schon seit einiger Zeit komplett auf 100 % Recyclingpapier umgestellt, welches durch den »Blauen Engel« zertifiziert wird. Ebenso wird der Fuhrpark des Kreises sukzessive auf klimafreundliche Antriebe umgestellt.

An die Erfolge möchte der Kreis Plön nun anknüpfen und weitere Schritte zu einem nachhaltigen Beschaffungswesen unternehmen. Im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie werden dazu weitere Maßnahmen erarbeitet.

Kontakt

Andreas Siebelts »
Hamburger Str. 17-18
24306 Plön
Karte anzeigen
Telefon: +49 4522 743 246
Fax: +49 4522 743 95 246
E-Mail schreiben oder Formular
Seitenanfang