Hilfsnavigation
Volltextsuche
Luftbild Kreishaus Plön
Seiteninhalt

Detailansicht

Kreisplanung
Hamburger Straße 17-18
24306 Plön
Karte anzeigen

Telefon:  04522 743-307
Fax:  04522 74395-307
E-Mail:  eckart.schaefer@kreis-ploen.de
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Sprechzeiten

Nach telefonischer Vereinbarung.

Vorstellung der Kreisplanung

Aufgabe der Kreisplanung ist es, die Entwicklung des Kreisgebietes zukunftsweisend mitzugestalten. Unser Ziel ist eine nachhaltige Entwicklung des Landkreises Plön entsprechend der strategischen Entwicklungsziele des Kreises .


Zuständig für die Kreisplanung sind Herr Eckart Schäfer, 04522/ 743-307 und Frau Tanja Winneg 04522 / 743-329.

Für Verfahrensauskünfte wenden Sie sich bitte an Frau Sczepanski 04522/ 743-327.

Aufgaben der Kreisplanung

Die Kreisplanung bringt sich in planerische Abstimmungsprozesse ein und arbeitet zusammen mit kreisangehörigen Kommunen, regionalen Verbänden und Institutionen. Sie ist beteiligt an der Erstellung und Abstimmung raumbezogener Planungskonzepte.  Besonderes Augenmerk gilt der engen Verflechtung mit Planungen und Maßnahmen aus dem Bereich der Wirtschaftsförderung und der Stabstellen Mobilität, Klimaschutz, Tourismus und Digitalisierung des Fachbereichs 1.

Die Kreisplanung vertritt den Kreis in regionalen Gremien, die sich mit Raumplanung und Raumentwicklung befassen, so den Arbeitsgruppen zur Fortschreibung des Landesentwicklungsplans und zur Neuaufstellung des Regionalplans II.

Darüberhinaus wirkt die Kreisplanung mit in regionalen Arbeitsgruppen, wie dem Planungsdialog in der Kiel Region.

Zu den informellen, querschnittbezogenen Planungen, mit denen sich die Kreisplanung befasst, zählen

  • Demographische Prognosenund Analysen
  • Leitbilder im Rahmen der Kreisentwicklung
  • Regionales Entwicklungskonzept der Kielregion (REK)
  • Ortsentwicklungspläne, Nachverdichtungskonzepte

Darüber hinaus berät die Kreisplanung kreisangehörige Städte und Gemeinden bei Fragestellungen zur städtebaulichen Entwicklung und begleitet die hierzu erforderlichen Planungsverfahren. Die jeweiligen rechtlichen Bestimmungen sehen die formale Beteiligung des Landkreises als Träger öffentlicher Belange vor, in Bauleitplanverfahren, Verfahren der Raumordnung und zur Planfeststellung. Aufgabe der Kreisplanung ist es hier zu prüfen, welche Belange berührt sind sowie die einzelnen fachamtlichen Stellungnahmen auszuwerten und zu koordinieren.

Folgende formale Planungen betreut die Kreisplanung als Träger öffentlicher Belange:

Weiterführende Informationen und Dokumente

Grundlagen

Strategische Handlungsfelder des Kreises Plön (PDF, 240 kB)

Regionales Entwicklungskonzept der Kielregion Leitbild (PDF, 2,7 MB)

Sektorale Konzepte und Studien

Kleinräumige Bevölkerungs- und Haushaltsprognose für den Kreis Plön bis zum Jahr 2030, Schlussbericht v. 27. März 2019 (PDF, 12,4 MB)

Bericht über die Ergebnisse des von der NAH.SH beauftragten Gutachtens zu einer möglichen Reaktivierung der Bahnstrecke Neumünster - Ascheberg vom 19.8.2019 (PDF, 238 kB)

Anlage 1 zum Bericht über die Ergebnisse des von der NAH.SH beauftragten Gutachtens zu einer möglichen Reaktivierung der Bahnstrecke Neumünster - Ascheberg (PDF, 126 kB)

Anlage 2 zum Bericht über die Ergebnisse des von der NAH.SH beauftragten Gutachtens zu einer möglichen Reaktivierung der Bahnstrecke Neumünster - Ascheberg (PDF, 277 kB)

Gewerbeflächenkonzept (GEFEK) Endbericht vom 29.03.2016 (PDF, 5 MB)

Anlage 1 GEFEK KielRegion Endbericht, Beratung und Beschlussfassung über die Handlungsempfehlungen zum Schlussbericht des Gewerbeflächenentwicklungskonzeptes im Planungsraum II (PDF, 368 kB)

Anlage 2 15-11-26 GEFEK KielRegion Endbericht ANHANGBAND Vertiefungsstandorte Stand 29.03.2016 (PDF, 12,7 MB)

Anlage 3 15-11-26 GEFEK KielRegion Endbericht TABELLENANHANG Stand 29.03.2016 (PDF, 809 kB)

Gewerbeflächenmonitoring (GEMO) KielRegion und Neumünster - Monitoringbericht 2017 (PDF, 16,5 MB)

Gewerbeflächenmonitoring (GEMO) KielRegion und Neumünster - Monitoringbericht 2018 (PDF, 12 MB)

Gewerbeflächenmonitoring (GEMO) KielRegion und Neumünster - Monitoringbericht 2019 (PDF, 12 MB)

Abschlussbericht zum Projekt GEMO 2017 - 2019 (PDF, 285 kB)

Stellungnahmen zu Raumordnungsplänen

Stellungnahme des Kreises Plön zum 3. Entwurf in den Verfahren zur

im Verfahrensschritt der Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 5 Abs. 5 Landesplanungsgesetz (LaPlaG) und § 10 Raumordnungsgesetz (ROG) (PDF, 462 kB)

Seitenanfang